Netzwerk Gründung Südhessen
Wir unterstützen deine Gründung!

Mitglieder und Kompetenzen


Unser Netzwerkwerk besteht aus mehr als 30 Mitgliedseinrichtungen mit breit aufgestellten Kompetenzen.

Auf dieser Seite finden Sie eine Liste aller Mitgliedseinrichtungen. Sie können auch gezielt nach Stichworten und Kompetenzen suchen und finden immer die richtigen Ansprechpersonen. Wir unterstützen Sie bei jedem Gründungsthema.

Suchen Sie gezielt nach Stichworten, um die Liste automatisch zu filtern.

Business Angels FrankfurtRheinMain e.V.


Der Business Angels FrankfurtRheinMain e.V. bietet als eines der aktivsten BA-Netzwerk Deutschlands ambitionierten Startups monatlich die Möglichkeit, Privatinvestoren zu finden. Unser Startup-Workshop & -Sprechtag eröffnet kompetentes Feedback vor der Bewerbung zum Pitch. Wir aktivieren und vernetzen Business Angels, die eigenes Kapital, Knowhow und Kontakte in Startups investieren, um diesen ein schnelles Wachstum zu ermöglichen.

Business Angels, Beteiligungskapital, Venture Capital, Corporate meets Startup, Matching Veranstaltung, Pitch Veranstaltung, Matching Series A

Frank Müller

Geschäftsführung

Börsenplatz 4
60313 Frankfurt

+49 6126 509-8026

info@ba-frm.de

https://www.ba-frm.de

Stadt Babenhausen


Hier gründen Sie richtig! Babenhausen ist ein guter Ausgangspunkt für Ihre Gründung. Sowohl von der Lage, der verkehrlichen Infrastruktur als auch durch die gute Unterstützung der Wirtschaftsförderung!

Lotse durch die Verwaltung, Unterstützung bei Fördermittelsuche genauso wie nach der Suche von Räumlichkeiten

Sylvia Kloetzel

Wirtschaftsförderin

Marktplatz 2
64832 Babenhausen

+49 6073 602-0

wirtschaftsförderung@babenhausen.de

https://www.babenhausen.de

Zukunftsoffensive Überwald GmbH


Als eines von drei Geschäftsfeldern betreibt die Zukunftsoffensive Überwald GmbH (ZKÜ) das “Virtuelle Gründerzentrum Überwald”. Als interkommunale Wirtschafts- und Tourismusförderung der drei Überwald Gemeinden stellt die ZKÜ nicht nur eine kostenlose Service-Einheit für Existenzgründer und Unternehmer dar, sondern unterstützt die Gemeinden Abtsteinach, Grasellenbach und Wald-Michelbach auch bei der touristischen Weiterentwicklung der Region.

Gründungsberatung, Fördermittelberatung, Vernetzung, begleitende Gründerberatung, Standortberatung

Sebastian Schröder

Geschäftsführer

In der Gass 14b
69483 Wald-Michelbach

+49 6207 94240

info@ueberwald.eu

https://www.ueberwald.eu

 

Landkreis Darmstadt-Dieburg


Der Landkreis Darmstadt-Dieburg ist ein heterogener Raum, der sich als Dialograum zwischen Stadt und Land versteht. Gründungen in den ländlich geprägten Teilgebieten des Landkreises sind genauso wichtig für die Vitalität des Wirtschaftsstandorts wie beispielsweise Start-up-Ausgründungen aus dem Hochschulmilieu. In Bezug auf die Herausforderungen des demographischen Wandels ist die Gründerszene hier eng verknüpft mit Betriebsnachfolgen, Arbeitsplatzerhalt, neuen Erwerbschancen und damit Zuzug und Verbleib junger Familien. Mit der Etablierung einer Gründungskultur wollen wir Unternehmer*innen und Ideenträger*innen zusammenbringen und vorhandene Potentiale besser nutzen. Kostenlose Informationsveranstaltungen und Seminare wenden sich an Gründungsinteressierte und geben Impulse.

Gründungsberatung, Startup-Veranstaltungen, Vernetzung

Marcella Lüdicke

Wirtschaftsförderung + Standortmarketing

Jägertorstraße 207
64289 Darmstadt

+49 6151 881-1016

wirtschaft@ladadi.de

https://www.ladadi.de/existenzgruendung

Institut für Freie Berufe an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg e.V.


Die führende Forschungs- und Beratungseinrichtungen speziell für Freie Berufe in Deutschland. Aufgrund unserer Spezialisierung und Fokussierung sind wir die erste Anlaufstelle für Freiberufler, die vor und nach der Existenzgründung fachmännischen Rat und Unterstützung brauchen.
Wir unterstützen Gründerinnen und Gründern bei ihrem Weg in die Selbstständigkeit mit Erstberatungen und beantworten Fragen wie z.B.
• Gehöre ich zu den Freien Berufen?
• Worauf muss ich als Freiberufler bei der Gründung achten?
• Welche Besonderheiten gelten für Freiberufler?
u.v.m.!
Neben individuellen Gründungsberatungen bieten wir fachspezifische Workshops und Seminare, geförderte Coachings für Freiberufler und ein reichhaltiges Angebot an kostenfreien Gründungsinformationen.

 

Individuelle Gründungsberatung, Erstberatung, fachspezifische Workshops, Seminare, StartupConsulting, Gründungsberatung, Weiterbildung, kostenfreie Telefonhotline, Kurzberatung, kostenfreie Kurzberatung, kostenlos, Beratung, Freiberufler, kostenfreie Gründungsinformationen, Freie Berufe, Gründung

Andrea Perl-Morea

Teamassistenz des Teams Gründungsberatung

Marienstr. 2
90402 Nürnberg

+49 911 23565 28
 

gruendung@ifb.uni-erlangen.de
info@ifb.uni-erlangen.de

https://ifb.uni-erlangen.de
https://freie-berufe.com

  

HEAG Holding AG


Die HEAG unterstützt, in Kooperation mit dem Amt für Wirtschaftsförderung der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Gründerinnen und Gründer und stärkt die Gründungskultur in Darmstadt und der Region. Sind Sie auf der Suche nach Beratung aus der Praxis, Referenzkunden für Ihre innovative Produkt- oder Dienstleistungsidee oder Finanzierungsmöglichkeiten? Gerne schreiben Sie uns oder vereinbaren Sie einen Termin für ein Beratungsgespräch.

HEAG-Gründercoaching, HEAG-Gründerfonds, HEAG-GründerKick, Veranstaltungen, Gründer, Gründung, Rechtsberatung, Kommunikationsberatung, Unternehmerberatung, Business-Plan, Businessplan-Check

Daniel Pfeffer

Gründercoach

Im Carree 1
4283 Darmstadt

+49 6151 7092099

startup@heag.de

https://www.heag.de

HIGHEST Innovations- und Gründungszentrum Technische Universität Darmstadt


HIGHEST ist das Innovations- und Gründungszentrum der Technischen Universität Darmstadt und bündelt die Transfer-Aktivitäten der Wissenschaftler:innen und Forschungsbereiche. Mit einer individuellen, kostenfreien und vertraulichen Beratung bietet HIGHEST Unterstützung bei der Entwicklung eines Geschäftsmodells bis hin zur Gründung, Finanzierung, Investorensuche bis hin zur IP-Beratung.

Folgende Unterstützungsleistungen werden den Gründungsinteressierten angeboten:
• Individuelle kostenfreie und vertrauliche Beratung und Coaching der Gründungsteams und Gründenden in allen Phasen des Prozesses von der Idee bis zu den ersten und zweiten Finanzierungsrunden.
• Zugang zu einem umfassenden Netzwerk an Experten, Branchenkennern und Mentoren aus Wissenschaft und Wirtschaft. Hierzu bietet HIGEHST unter anderem verschiedene (Matching-)Veranstaltungen, Workshops und Qualifizierungsangebote sowie individuelles Mentoring an.
• Zugang zu öffentlichen Fördermöglichkeiten und Privatkapital, Infrastruktur, Büroflächen sowie verschiedene Labs zur Erstellung von Prototypen.
• die Entwicklung Eures Geschäftsmodells und Unternehmenskonzepts mit dem HIBS-Modell, einer Erweiterung des Business Modells Canvas • die Erstellung und Validierung des Business Cases
• die Suche und Auswahl von Fördermöglichkeiten
• die Beratung zum passenden Förderprogramm inklusive Antragstellung
• die Suche und Auswahl von Finanzierungsmöglichkeiten
• die Durchführung von Workshops und Pitch Trainings
• das Angebot von Matching Formaten bei der Suche nach Partnern
• die Nutzung von verschiedenen Labs, z. B. zur Erstellung von Prototypen
• die Suche und Auswahl von Experten, Investoren, Mentoren, aus unserem breit aufgestellten Gründungsförderungsnetzwerk
• den Zugang zu Wirtschaft, Politik u. a. über Messen und Events
• die Beratung im Hinblick auf Patentanmeldungen und Intellectual Property Fragestellungen Diese Leistungen sind kostenfrei und selbstverständlich streng vertraulich.
Als Inkubator für wissens- und technologiebasierte Gründungen steht das Team von HIGHEST allen Tech-Start-ups aus der Region als Ansprechpartner mit kostenfreier und vertraulicher Beratung und einem breiten Netzwerk zur Verfügung.

Gründungsberatung Startups, Geschäftsmodellentwicklung "Lean Startup", High Tech-Gründungen, Fördermittelberatung, Mentorensuche, Investorensuche, Netzwerkveranstaltungen, Matchingveranstaltungen

Gudrun Lantelme

Leitung Start-up-Management, Gründungsberaterin

Technische Universität Darmstadt
Dezernat Forschung und Transfer
Referat Forschungstransfer
Schleiermacherstr. 10
64289 Darmstadt

+49 6151 16-57231

gudrun.lantelme@tu-darmstadt.de

https://www.tu-darmstadt.de/wissenstransfer/gru...

   

cesah GmbH Centrum für Satellitennavigation Hessen


cesah ist ein Kompetenzzentrum für die Anwendung von Raumfahrttechnologien. Das Centrum wird vom Land Hessen, der Wissenschaftsstadt Darmstadt sowie namhaften Industrie- und Forschungseinrichtungen getragen. Mit Sitz in unmittelbarer Nähe zum Europäischen Satellitenkontrollzentrum ESOC in Darmstadt ist cesah Ihre zentrale Kontaktstelle in Sachen Raumfahrt-Business. cesah informiert, fördert, vernetzt, kooperiert und organisiert. Das Centrum für Satellitennavigation Hessen steht für ein innovatives und nachhaltiges (Space-) Ökosystem.

Startup-Inkubator, Technologietransfer, Innovationswettbewerbe, Ideenwettbewerbe, Open Innovation, Hackathons

Dr. Frank Zimmermann

Geschäftsführer

Robert-Bosch-Straße 7 (TIZ)
Building C, 3rd floor
64293 Darmstadt

+49 6151 392156-0

info@cesah.com

https://www.cesah.com

  

TIGZ Technologie-, Innovations- und Gründungszentrum GmbH


Das TIGZ ist seit 1998 Heimat für junge Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Stark vertreten sind dabei Ingenieure, Architekten, Kreative, IT-ler, Berater und sonstige Dienstleister. Derzeit sind über 50 Firmen im TIGZ ansässig, bei 17 davon sind Frauen an der Leitung beteiligt. Im Vergleich zum Bundesdurchschnitt von 16% ist der Anteil an Firmen, die von Frauen gegründet wurden, im TIGZ mit 32% doppelt so hoch.

StartUp, Bürovermietung, Start-Up-Beratung, Netzwerk

Ginsheimer Str. 1
65462 Ginsheim-Gustavsburg

info@tigz.de

https://www.tigz.de

Agentur für Arbeit Darmstadt


Nach dem SGB III ist die Agentur für Arbeit Darmstadt mit Aufgaben betraut, die einen Ausgleich am Arbeitsmarkt unterstützten sollen. Auf Grundlage des SGB III zählen zu den Kernaufgaben der Agentur für Arbeit Darmstadt: Berufsberatung und Vermittlung von Arbeits- und Ausbildungssuchenden, Berufsberatung von Jugendlichen, Studienanfängern und Hochschulabsolventen, Arbeitgeberberatung, Förderung der beruflichen Aus- und Weiterbildung und der beruflichen Rehabilitation, Gewährung von Leistungen zur Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen, Zahlung von Lohnersatzleistungen bei Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit oder Insolvenz, Förderung der Chancengleichheit von Frauen und Männern, Information über den Arbeits- und Ausbildungsmarkt sowie über die Dienste und Leistungen der Arbeitsförderung. Das Berufsinformationszentrum (BIZ) hält in der Hauptagentur Darmstadt eine große Auswahl an Materialien zur Berufs- und Studienwahl bereit. Die Selbst-Informations-Einrichtungen (SIE) mit dem gesamten Internetangebot der Bundesagentur für Arbeit können an jedem Standort genutzt werden.

Beratung, Vermittlung, Lohnersatzleistungen, Förderung, Arbeitsmarkt, Ausbildungsmarkt, Gründungszuschuss, Berufs- und Studienwahl

Stadt Rüsselsheim am Main - Gründerservice


Der Gründerservice Rüsselsheim am Main ist erste Anlaufstelle für Gründende in der Stadt. Kurze Fragen werden einfach zwischendrin beantwortet. Für ein umfangreicheres Gespräch nehmen wir uns gerne eine Stunde Zeit und sollte erhöhter Unterstützungsbedarf bestehen, sind wir mit unserem Netzwerk auch darüber hinaus für Gründende in Rüsselsheim am Main da.

Ansprechstelle für Fragen zur Gründung, Erstgespräch zur Unternehmensgründung, Erstgespräch zur Unternehmensnachfolge, Informationsmaterial und Checklisten rund um das Thema Selbstständigkeit, Informations- und Beratungsangebote, Vermittlung von Kontakten, Lotsenfunktion innerhalb der Stadtverwaltung

Kreisverwaltung Groß-Gerau, Fachdienst Wirtschaftsförderung, Initiative existenZündung


Existenzgründung im Kreis Groß-Gerau Die professionelle und fundierte Kompass-Beratung für Existenzgründer*innen und selbstständige Unternehmen im Kreis Groß-Gerau. Richtungsweisend für erfolgreiche Existenzgründungen.

Existenzeinstiegsberatung, Existenzsicherungsberatung, Informationsveranstaltungen, Praxisworkshops, Netzwerktreffen

Margit Kühner, Mareen Stahl

Existenzgründungsberaterin, Fachdienstleitung Wirtschaft

Wilhelm-Seipp-Straße 4
64521 Groß-Gerau

+49 6152 989-418

m.kuehner@kreisgg.de

https://www.kreisgg.de/wirtschaft/existenzgruendung/

Entwicklungsgesellschaft Lorsch mbH


Die Entwicklungsgesellschaft Lorsch mbH ist die kommunale Wirtschaftsförderung der Stadt Lorsch und bietet für Unternehmer*innen und Existenzgründende am Standort vielfältige Beratungsleistungen an. Zudem betreibt die Entwicklungsgesellschaft ein Coworking Space in Lorsch.

Wirtschaftsförderung, Existenzgründungsberatung, Gründungsberatung, Fördermittel, Hessen-Mikrodarlehen, Standortmarketing, Unternehmerservice, Investorenberatung, City-Management, Stadtentwicklung, Gewerbeflächen, Coworking Space, Veranstaltungen, Stadtmarketing, Einzelhandel

Ann-Kathrin Riedel

Projektleitung

Palais von Hausen
Bahnhofstraße 18
64653 Lorsch

+49 6251 5847818

a.riedel@lorsch.de

https://www.eglorsch.de

House of Digital Transformation


Das House of Digital Transformation ist gleichermaßen Kommunikationsplattform, die Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zusammenbringt und Expertennetzwerk sowie Innovationscluster. Es treibt die Gestaltung der Digitalen Transformation in ganz Hessen voran, um als Teil der „Houses of“-Innovationsstrategie des Landes gemeinsam mit den Mitgliedsunternehmen und Netzwerken die Attraktivität des Standorts weiter zu erhöhen und branchenübergreifende Projekte zu initiieren und voranzutreiben. Das Gesamtkonzept beruht auf fünf Säulen: Forschung & Wissenstransfer, Weiterbildung & Lehre, Gründung & Wachstum, Vernetzung und Smart Region.

SmartCity, Wissenstransfer, Forschung, Gründung, Wachstum, Digitale Transformation, Digitalisierung, Vernetzung, Wissenschaft, Lehre, Austausch, Kommunikationsplattform

Rüdiger Vaelske

Referent für Marketing, Kommunikation, Events & Networking

Mornewegstraße 30
64293 Darmstadt

+49 6151 16-75261

info@hodt-hessen.de

https://hodt-hessen.de

 

Magistrat der Stadt Dieburg


Die Stadt Dieburg (rund 16.000 EW) ist Mittelzentrum und gehört zum Landkreis Darmstadt-Dieburg. Die A3, A5 und A661 ermöglichen schnelle Verbindungen in alle Richtungen und verdeutlichen die zentrale Lage Dieburgs. Als einzige der 23 Kommunen im Landkreis verzeichnet der Wirtschaftsstandort Dieburg mehr Einpendler als Auspendler. Dieses positive Verhältnis garantieren die rund 1.560 angemeldeten Gewerbebetriebe und Unternehmen. Dieburg bietet eine optimale Kinderbetreuung, ein herausragendes Schulzentrum, eine VHS und den Business- und Mediencampus der Hochschule Darmstadt mit rund 3.500 Studenten.

Anlaufstelle für Gewerbebetriebe, Unternehmen, Selbständige, Gründer:innen; Vertretung der Stadt bei überörtlichen Veranstaltungen, Foren, Dialogen etc; Organisation von Veranstaltungsreihen mit Informationsangeboten für Unternehmen; Pflege, Kontakt und Ansprechpartnerin für Unternehmen und Existenzgründerinnen

Sylvia Tautz

Wirtschaftsförderung

Markt 4
64807 Dieburg

+49 6071 2002-0

wirtschaftsfoerderung@dieburg.de

https://www.dieburg.de

Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main


Die Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main vertritt mehr als 32.000 Unternehmen und 153.000 Handwerker und Handwerkerinnen aus der Metropolregion Frankfurt-Rhein-Main: vom Hochtaunus bis zum Odenwald/Bergstraße. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts erbringen wir eine Vielzahl von Leistungen für unsere Mitglieder und allen, die sich im Handwerk selbständig machen oder sich aus- und weiterbilden lassen möchten. Neben den Hauptverwaltungen in Frankfurt und Darmstadt betreiben wir drei Berufs- und Technologiezentren in Frankfurt, Weiterstadt und Bensheim. Die Mitglieder der Handwerkskammer entsenden ihre Vertreter in die Vollversammlung, die aus 66 Mitgliedern besteht. In den Gremien der Handwerkskammer übernehmen Arbeitgeber und Arbeitnehmer gemeinsam Verantwortung für ihren Wirtschaftsbereich.

Gründungsberatung, Betriebsberatung, Nachfolge, Unternehmensbewertung, Finanzierung, Krisenberatung, Rechtsfragen, Weiterbildung, Ausbildung

 

Verein zur Förderung von Existenzgründungen e.V.


Gemeinnütziger Verein mit Sitz in Kelkheim hilft Gründerinnen und Gründern, egal, woher sie in Deutschland kommen und wo sie sich niederlassen wollen.

Kostenlose Hilfe und Informationen bei und nach der Gründung durch Orientierungsgespräche, Bereitstellen von ausführlichen Vorlagen für den Geschäftsplan, Prüfung und ggf. Bescheinigung der Tragfähigkeit der Gründung. Veranstaltung von kostenlosen Informationsabenden mit Fachvorträgen. Anmeldung zu den Orientierungsgesprächen über die Wirtschaftsförderer der Kommunen im Main-Taunus-Kreis.

Waldemar Haux

Vorstandsvorsitzender

Borngasse 23
65799 Kelkheim

+49 6195 7247-96

info@vfe-kelkheim.de

https://www.vfe-kelkheim.de

TIZ Darmstadt GmbH


Das Technologie- und Innovationszentrum (TIZ) bietet seit 20 Jahren Startups, Unternehmen im Gründerstadium und renommierten Unternehmen ideale Bedingungen für den geschäftlichen Erfolg. Auf 18.000 qm befinden sich flexible Büroräume, Konferenzräume und Co-Working-Spaces. Viele der im TIZ ansässigen Firmen sind im Bereich IT und innovative aktuelle Technologien tätig. Außerdem findet man hier bereits etablierte Dienstleister wie Ingenieure, Rechtsanwälte oder Marketing-Agenturen.

Innovation, Technologie, Büroräume, Konferenzräume, Start-Up, Co-Working-Space, Firmenbriefkästen für Start-Ups, Business, Unternehmen im Gründerstadium

Karin Rech

Geschäftsführung

Robert-Bosch-Straße 7
64293 Darmstadt

+49 6151 39786-26

verwaltung@tiz-darmstadt.de

https://www.tiz-darmstadt.de

Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH


Die Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH setzt sich mit ihren sechs Fachbereichen für die Wirtschaft im Kreis Bergstraße und die damit verbundenen Arbeitsplätze ein. Sie betreut die Unternehmen vor Ort, agiert als Serviceeinheit für ihre 22 Gesellschafterkommunen, wirbt für neue Investitionen am Standort Bergstraße, begleitet Existenzgründer und berät Kommunen, Bürgerinnen und Bürger sowie Firmen bei Fragen zur Energieeffizienz und zu erneuerbaren Energien. Weitere Aufgaben sind die Förderung der touristischen Entwicklung und Vermarktung des Kreises Bergstraße. Die Gründerberatung der Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH bietet Ihnen eine kostenfreie Initialberatung und hilft Ihnen bei einem optimalen Start Ihrer beruflichen Selbständigkeit in der Wirtschaftsregion Bergstraße. Dabei sind wir Ihr persönlicher Ansprechpartner im Kreis Bergstraße vom Zeitpunkt der Entstehung Ihrer Idee bis zum jungen Unternehmen. Die Wirtschaftsregion Bergstraße bietet hervorragende Rahmenbedingungen für die Umsetzung Ihrer Selbständigkeit.

Hier unsere Leistungen im Überblick: Kostenfreie Initialberatung – Erfolgreich gründen im Kreis Bergstraße - Informationen zu Fördermitteln und Finanzierung - Vorstellung der vielfältigen Angebote für Existenzgründer in der Region - Hilfestellung bei der Erstellung Ihres Businessplans (kostenfreies Kurz-Feedback möglich) - Weitergabe von individuell auf Sie und Ihr Vorhaben zugeschnittenes Informationsmaterialien zu allen Fragen der Existenzgründung

Marco Kreuzer

Projektleiter Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald und Gründerberater

Wilhelmstraße 51
64646 Heppenheim

+49 6252 68929-0

info@wr-bergstrasse.de

https://www.wirtschaftsregion-bergstrasse.de

  

Wirtschaftspaten e.V.


Die Wirtschaftspaten beraten Existenzgründer*innen und kleine Firmen mit Praxis-Wissen der Unternehmensführung. Mit Seminaren, Vorträgen und individueller Beratung. Von der Gründung bis zur Unternehmens-Nachfolge. Von der Schulung bis zum individuellen Coaching. Immer ehrenamtlich!

Gründungsberatung, Geschäftsidee, Business Model Canvas, Businessplan, Seminare, Coaching, Marketing & Vertrieb, Finanzplanung

Dr. Manfred Bernhardt

Koordination der Aktivitäten Südhessen

Heinrich-von-Brentano-Str. 15
63486 Bruchköbel

+49 6181 576512

manfred.bernhardt@wirtschaftspaten.de

https://www.wirtschaftspaten.de/

Odenwald-Regional-Gesellschaft mbH (OREG mbH)


Seit 1995 hat die Odenwald-Regional-Gesellschaft mbH (OREG) die Aufgabe übernommen, die Wirtschafts- und Sozialstruktur im Odenwaldkreis zu entwickeln und zu stärken.
Die OREG ist die zentrale Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Odenwaldkreis. Sie unterstützt Sie umfassend mit folgenden Leistungen:
•    Existenzgründungsberatung
•    Standortberatung
•    Fördermittel-Akquise
•    Mentorenvermittlung
•    Fachkräftesicherung
•    Beratung bei Betriebsübergabe

 

Initialberatung, Basisinfos, Gründungsberatung, Gründersprechstunden, Coaching, Gründertreff, Fachvorträge, Workshop, Training, Netzwerken, Start-up, SummerSchool, Freie Berufe, Gründer-Stipendium, Firmendatenbank, Inkubator, Förderprogramm

Christine Vonderheid-Ebner

Projektreferentin Gründungsoffensive

Marktplatz 1
64711 Erbach

06062 943368

c.vonderheid-ebner@sv.oreg.de

https://www.oreg.de

Hochschule Darmstadt - Career Center


Aufgabe und Ziel des Career Centers ist es, die Studierenden und Absolventen der h_da in allen Belangen rund um ihren Berufseinstieg zu unterstützen und so deren Chancen auf dem Arbeitsmarkt bzw. im Bereich Gründung/berufliche Selbstständigkeit noch weiter zu erhöhen.

Das gründungsbezogene Angebot umfasst u. a.:
• Initialberatung und Basisinfos zur Gründung bzw. beruflichen Selbstständigkeit
• Gründersprechstunden für vertiefende Beratung*
• monatlicher Gründertreff der h_da mit Fachvorträgen, Workshops und der Gelegenheit zum Netzwerken mit Experten und anderen Interessierten*
• Start-up Summer School (Businessplan-Workshop)*
• Infotag Freie Berufe*
• die Vermittlung von Gründer-Stipendien (Hessen Ideen-Stipendium sowie EXIST-Gründerstipendium)
• eine Firmendatenbank zur Recherche von Kunden und Partnern • ein Inkubator-Förderprogramm mit Büroflächen in den Gründungs- Inkubatoren der h_da in Darmstadt und Dieburg

*) Diese Angebote können auch von h_da-externen Interessierten genutzt werden.

Initialberatung, Basisinfos Gründungsberatung, Gründersprechstunden, Coaching, Gründertreff, Fachvorträge, Workshop, Training, Netzwerken, Start-up SummerSchool, FreieBerufe, Gründer-Stipendium, Firmendatenbank, Inkubator, Förderprogramm

Sebastian Everling

Leiter Career Center

Hochschule Darmstadt Career Center
Haardtring 100
64295 Darmstadt

+49 6151 16 38021

career.center@h-da.de

https://www.h-da.de/career

F.A.Z. Business Media GmbH


Die F.A.Z. BUSINESS MEDIA GmbH (FBM) ist der medienübergreifende Fachverlag für Finanzen und Wirtschaft in der F.A.Z.-Gruppe. FBM ist einer der führenden Anbieter für nützliche Informationen, hilfreiche Services und unverzichtbare Plattformen zur Vernetzung. Beschreibend für die Zusammenarbeit und die Kultur von FBM ist unser Leitgedanke „Gemeinsam wachsen“. Die F.A.Z. BUSINESS MEDIA GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH.
Die Gründungsinitiative „Gründen & Wachsen“ verfolgt das Ziel, die Innovationskraft von Gründern und Wachstumsunternehmen über Veranstaltungsformate, Wettbewerbe, Coachings, Publikationen und Netzwerke zu stärken, einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen und den Gründern direkte Hilfestellungen anzubieten.

 

Netzwerk, Multiplikator, Workshops, Coachings

Timo Kruschwitz

Leiter Gründungsprojekte

Frankenallee 71-81
60327 Frankfurt am Main

+49 69 759 125 84

gruenden-wachsen@faz-bm.de

https://www.gruenden-wachsen.de/

RKW Hessen GmbH


Das Beratungs- und Weiterbildungsunternehmen RKW Hessen bietet kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) sowie Existenzgründerinnen/ Existenzgründern in Hessen qualifizierte Beratungsleistungen in allen Fragen der praktischen Unternehmensführung – wo möglich mit Beratungsförderung durch öffentliche Mittel des Landes oder des Bundes. Die Existenzgründungsberatung über das RKW Hessen kommt im Vorfeld der Unternehmensgründung zum Einsatz und unterstützt Gründer/innen vor Beginn ihrer Selbstständigkeit bei der Businessplanung. Bei den Beratungsprojekten steht dem RKW Hessen ein Netzwerk von über 1.000 Expertinnen/Experten zur Seite. Weiterhin erschließt das RKW Hessen in praxisnahen Projekten, Workshops sowie Informationsveranstaltungen neue Potenziale für KMU.
 

Gründungsberatung, Kostenfreie Erstberatung, Beratungsförderung, Geförderte Beratung, Unterstützung Mittelstand, Veranstaltungen, Arbeitsgemeinschaften

Armin Domesle

Projektleiter Beratung

Kleiner Kornweg 26-28
65451 Kelsterbach

+49 6196 97 0243

a.domesle@rkw-hessen.de

https://www.rkw-hessen.de

Hessen Design e.V.


Hessen Design bietet monatlich einen Beratungstag für Existenzgründer/-innen mit branchenaktuellem Knowhow, Marketingstrategien und einer Vielzahl von regionalen Kontakten, um die wirtschaftliche Professionalisierung der hessischen Kreativschaffenden zu verbessern. Im Vordergrund stehen die Stärkung der persönlichen Voraussetzungen, die Profilbildung der kreativen Identität sowie die Vereinbarung von Beruf und Familie.
 
Berufliche und unternehmerische Perspektiven sowie die Wettbewerbsfähigkeiten werden über die praxisnahen Handlungsempfehlungen der Geschäftsführerin Cornelia Dollacker gefördert. Im Aufbau einer beruflichen Existenz bietet Hessen Design auch Seminare, Workshops und Netzwerkveranstaltungen, die speziell für Gründer/-innen, Hochschulabsolvent/-innen und Start-Ups aus der Designwirtschaft zugeschnitten sind. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Individuelle Gründungsberatung, Standortberatung für Unternehmensgründungen in Hessen, Regionale und überregionale Netzwerkveranstaltungen, Vermittlung von lokalen Kontakten, Berufliche Neuorientierung durch Selbstständigkeit

Dipl. Des. Cornelia Dollacker

Geschäftsführerin und Fachliche Leiterin

Eugen-Bracht-Weg 6
64287 Darmstadt

+49 6151 15 91 911

dollacker@hessendesign.de

https://www.hessendesign.de